MMag.a Katharina Henz-Hölzl,
Gründerin von INDICO,
Diplomarbeits-Coach, Psychotherapeutin und
Lehrgangs-Leiterin (Jg. 1969)

MMag.a Katharina Henz
  • Lehrbeauftragte an der Universität Wien (Institut für Bildungswissenschaften, Institut für Soziologie, Institut für Europäische Ethnologie), u.a. für Wissenschaftliche Textproduktion, Soziale Kompetenzen, u.v.m.
    Aktuelle Lehrveranstaltungen
  • Lehrbeauftragte an der Akademie der Bildenden Künste (Institut für Kulturwissenschaften) für Wissenschaftliche Textproduktion für DissertantInnen
  • Lehrbeauftragte an den Pädagogischen Hochschulen Wien, Burgenland, Salzburg, Kärnten und Tirol (Vorwissenschaftliches Arbeiten)
  • Autorin des Buches: "Vorwissenschaftliches Arbeiten. Ein Praxisbuch für die Schule" (E. DORNER Verlag, Wien 2011)
  • Studium der Soziologie (Mag.a rer.soc.oec.)
  • Studium der Europäischen Ethnologie (Mag.a phil.)
  • Ursprünglich Werbetexterin und – konzeptionistin, dzt. Prozess- und Projektmanagerin in einer NPO
  • Ausbildung zur diplomierten Organisationsentwicklungs-
    Beraterin im ÖAGG (Öst. Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik)
  • Absolventin Interdisziplinärer Lehrgang „Studium Integrale“, Kolleg für interdisziplinäre Wissenschaftskommunikation mit Schwerpunkt Wissenschaftstheorie an der IFF (Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung – Wien/Graz/Klagenfurt)
  • Diverse Fort- und Weiterbildungen, u.a. "Selbsthypnose, Selbstmanagement und imaginative Verfahren" (Dr. Gunther Schmidt, Milton-Erickson-Institut Heidelberg), div. Seminare zu E-Learning (eLearningCenter der Universität Wien und CON.ECT Wien)
  • Ehrenamtliche Bewährungshelferin (Verein Neustart Wien)









INDICO Profil